Cucciolata Bracco Italiano (previsto: aprile 2020!

Per la nostra cucciolata A abbiamo deciso di allineare la razza nel senso dell' allevatore della cagna e del maschio del paese di origine, l' Italia. "LOTUS" proviene ufficialmente dal Kennel Polcevera´s, ma è stato allevato da Giuseppe Ballarini, che è stato molto conosciuto in Italia per molti anni, anche se raramente alleva.

Ha "ereditato" la sua passione da suo padre e aveva già una prole molto bella e promettente.

Lotus non solo impressiona con il suo aspetto, ma anche le sue ambizioni di caccia e la sua grande andatura, il trotto, ci fanno sperare in una grande cucciolata.

Inoltre, porta con sé tutte le caratteristiche tipiche di Bracco Italiano e corrisponde in modo molto preciso al pheanotype e al nostro gusto, la linea asciutta, che è più adatta per la caccia.

1. Woche:

17. April 2020..a little star (Rüde, r/m) was born:

1. Tag: 13:15..unser "kleiner Klops" erblickt das Licht der Welt. Mit dem Kampfgewicht von 563 gr. war er schon direkt nach der Geburt sehr lebhaft.. Alba und der Welpe haben es gut überstanden..unser 24 h Wehen- Marathon ist zu Ende..erst einmal allseits gute Nacht!

Welpentagebuch:

18. April 2020: fressen...gymnastik...schlafen...

2. Tag: Unglaublich welche Energie der kleine Kerl schon hat! Und Alba ist eine so fürsorgliche Mutter..

19. April 2020: neue Freunde gefunden...

3. Tag: In Ermangelung an Geschwistern und keinerlei Rückmeldungen auf unsere angebotene Ammenstelle haben wir erst mal ein paar "Ersatz-Kunmpels" bereitgestellt..

2. Woche:

Der kleine Kerl wächst und gedeiht..und das in einem Wahnsinnstempo!
So langsam wird der kleine dicke Brummer richtig aktiv..nach 11 Tagen läuft er das erste Mal wackelig auf seinen Beinen..am Tag 13 sind die Augen auf,,

3. Woche:

Die Wachphasen, in denen man das Welpenzimmer erkundet und die MAMA malträtieren kann, werden länger..,,

4. Woche:

Erste Tob-Attacken, Büroassistenz, Milchbar in luftiger Höhe- und Breichen, der erste Tag draussen und die Erkundung des Gartens stehen auf dem Plan ,,und die Ohren können auch langsam ein bischen meeeeehr...

5. Woche:

Archimede und Alba spielen sehr schön zusammen...and "my home is my castle..."

6. Woche:

Die Familie wächst zusammen, erster Wildkontakt und der erster "Freigang"..,,

-9. Woche:

Frontalieri da caccia´s Archimede kann man quasi beim wachsen zusehen, wir haben sehr viel Spass und üben fleissig...

www.frontalieri-da-caccia.de © since 2017 Copyright  D. Schobert - All Rights Reserved. 

  • Facebook - Grey Circle
  • Google+ - Grey Circle
  • YouTube - Grey Circle